Allmen und die Dahlien

Roman .   detebe Diogenes Taschenbücher   Nr.24301 . Allmen   Bd.3 . 2014 .   Sprache: Deutsch.  224 S.   180 mm .
978-3-257-24301-7

Preis: € 11,30 inkl. MWSt.

Beschreibung

Ein Dahliengemälde von Henri Fantin-Latour, einige Millionen wert, wurde entwendet. Die steinreiche alte Dame, der es gehörte, Dalia Gutbauer, hat ein auffallend emotionales Verhältnis zu diesem Bild. Johann Friedrich von Allmen soll es wiederbeschaffen – um jeden Preis. Fall Nummer drei führt ihn und Carlos in das Labyrinth eines heruntergekommenen Luxushotels. Und damit in die Welt der Reichen und Schönen – umschwirrt von all denen, die auch dazugehören wollen.
<< zurück