Grüß Gott in Österreich

Ein Nachschlag zu 200 Sendungen “Klingendes Österreich”.   2020.   Sprache: Deutsch   216 S.   zahlreiche Abbildungen.   21 cm.   November 2020. 

Preis: € 27,90 inkl. MWSt.

Beschreibung

Sepp Forcher, DER große Erzähler des Natur- und Kulturerbes Österreich, erinnert sich.) Gelebtes Brauchtum, Volkskultur und die Schönheit der Landschaft.) Ein Erinnerungsalbum für Freunde der Kultsendung.) Ein Blick hinter die KulissenEine Fernsehsendung, die sich über 30 Jahre so großer Beliebtheit erfreut, wie Klingendes Österreich braucht ein Geheimrezept. So einfach es klingt, so besonders war und ist es geblieben: Sepp Forcher, eine starke, unnachahmliche Persönlichkeit, und ein mit ihm und in seinem Sinn agierendes Klingendes-Österreich Team. Sie haben die einzigartige Qualität des beliebten ORF-Formats in über 200 Sendungen bewahrt. Elisabeth Eisner, seit 20 Jahren wichtiger Bestandteil des Teams, seit 17 Jahren Regisseurin des Klingenden Österreichs, gibt uns im Gespräch mit Sepp Forcher sehr persönliche Einblicke. Wie entstanden die Sendungen, wer stellte die Gegenden, Themen und Musikgruppen zusammen? Wie hält man die eigene Tonart und das Konzept so zeitlos und ehrlich? Wie viel Menschen sind beteiligt und was machen sie genau? Und viele andere Geheimnisse Der Nachschlag, wie ihn Hüttenwirt Forcher nennt, liefert den vielen Fans ein Erinnerungsalbum, Wissenswertes und Anekdotisches, was sie vielleicht schon immer wissen wollten.

<< zurück