Wiener Hochzeitsmord

Kriminalroman aus dem Jahr 1912. Kriminaloberinspektor Otto W. Fried # 1 . Historische Romane im GMEINER-Verlag. 2021. Sprache: Deutsch 274 S.

Preis: € 13,00 inkl. MWSt.

Beschreibung

Wien 1912. Kurz nach einer Hochzeit in der Wiener Stanislaus-Kostka-Kapelle wird der Priester tot aufgefunden. Schnell stellt sich heraus: Er wurde ermordet. Da eine wertvolle Petrus-Statue verschwunden ist, drängt sich der Verdacht eines Raubmords auf. Kriminaloberinspektor Fried hat als Vater der Braut ein sehr persönliches Interesse daran, den Fall schnell aufzuklären. Seine Ermittlungen entwickeln sich zu einer Reise in die Vergangenheit des Priesters – in jene Zeit, als er noch kein Geistlicher war.

<< zurück